Destillieranlagen

  1. Als Auskleidung von Destillationsgeräten dienen FIDI Polyamid-Beutel weltweit für einen sicheren, ökologischen und ökonomischen Umgang mit schwierigen Arbeitstoffen.
  2. Geprüft und zertifiziert!!!!

Lackiererei und Pulverbeschichtung

  1. Als Abdeckungen für nicht zu beschichtende Teile werden die FIDI Polyamid- Beutel oder Folien im durchlaufenden Lackier- und Trockenprozess ohne Probleme eingesetzt.
  2. Besonders in der Pulverbeschichtung hat sich das Material dank seiner hohen Temperaturbeständigkeit bewährt.

Medizintechnik

  1. Durch ihre hohe Temperaturbeständigkeit, Festigkeit und Durch- lässigkeit für Wasserdampf werden Polyamidfolien von FIDI als Verpackung bei der Sterilisation eingesetzt.
  2. Die in der Folie sterilisierten Güter bleiben steril.

Restpulver- Entsorgung (Oberflächenbeschichtung)

  1. Die, bis 230°C hitzebeständigen Folienbeutel, aus dem Hause
    FIDI-GmbH, sind im Ofen anwendbar. Das Ziel ist, das staubige Restpulver im Folienbeutel einzuschmelzen.
  2. Somit wird eine “staubige“ Entsorgung überflüssig und spart Entsorgungskosten.
  3. Anwendung: Der mit Restpulver befüllte, bis 230°C hitzebeständige Folienbeutel, kommt in den Ofen und das Pulver wird im Beutel geschmolzen. Der Folienbeutel schmilzt nicht und kann entnommen werden.
  4. Die Folienbeutel sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Chemie- und Bauindustrie

  1. Durch ihre hohe Hitzebeständigkeit, und bei gleichzeitig guter Chemikalienbeständigkeit, verbunden mit höchster Reißfestigkeit dienen Polyamid Folien aus unserem Hause auch zur Heißabfüllung von Bitumen oder zum Schutz von Kitten, Kleber- und Dichtmassen gegen Austrocknung und Aushärtung.